FTK_049

ZIPP Pflegeheim Diedorf

pflegedienst stoerer

„Das ZIPP Pflegeheim in Diedorf ermöglicht es Ihnen als pflegebedürftiges Individuum würdevoll und selbstbestimmt zu leben.

10 Bild

ZIPP Pflegeheim Diedorf

ALTEN- UND PFLEGEHEIM DIEDORF

In Südeichsfeld Zuhause.

Der Ort Diedorf liegt in Thüringen, dem grünen Herz Deutschlands. Diedorf gehört zu der Gemeinde Südeichsfeld und befindet sich an der hessischen Grenze im Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal. Einen Blickfang bietet neben der einmaligen Berg- und Hügellandschaft der Ortskern von Diedorf. Die Alten- und Pflegeheim Diedorf GmbH wurde 1991 von Dr. Willi Sippel und Günter Krause unweit der alten Strumpffabrik gegründet. Im Jahr 2001 fand eine Erweiterung der Einrichtung mittels eines Neubaus statt. Die Einrichtung verfügt seit dieser Zeit über 101 Pflegeplätze, welche sich auf 3 Wohnbereiche aufteilen. Die Einzel- und Doppelzimmer sind jeweils mit einem behindertengerechten Bad, Pflegebett und Möbeln ausgestattet. Die hellen Zimmer können je nach Wunsch individuell mit persönlichen Dingen gestaltet werden. In jedem Wohnbereich finden sich jeweils ein Speiseraum, Räume für die Beschäftigung und Betreuung sowie ein liebevoll gestalteter Aufenthaltsbereich. Herzstück unserer Einrichtung ist die Terrasse mit Glasfassade. Hier kann man sich nicht nur zurückziehen, um den Ausblick zu genießen oder mit Freunden und Angehörigen beisammen zu sitzen, sondern auch mit uns gemeinsam regelmäßige Feste feiern. An das Alten- und Pflegeheim grenzt eine großzügige Außenanlage, welche zum Verweilen einlädt.

FTK_013
Wohnbereiche
Pflegeplätze
Mitarbeiter
Auszubildende

LEISTUNGEN UNSERES PFLEGEHEIMS

Pflege

In unserer Einrichtung wird nach dem bedürfnisorientierten AEDL- Strukturmodell von Monika Krohwinkel gearbeitet. Unsere Mitarbeiter in der Pflege verfügen über ein hohes Maß an fachlicher und sozialer Kompetenz. Neben der Grundpflege werden durch die Pflegefachkräfte jegliche Arten der Behandlungspflege (z.B. Medikamentengabe, Verbände und Injektionen) übernommen. Unser Repertoire lässt gerade im Bereich der Pflege keine Wünsche offen. Sie erhalten die Pflege und Betreuung auf ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt.

Es ist uns wichtig, dass jeder Pflegebedürftige selbstbestimmt leben kann. Unsere Pflege ist geprägt von Individualität, Respekt und Empathie. Wir möchten, dass Sie bei uns „ankommen“ können.
Um Ihnen den Aufenthalt in unserer Einrichtung so angenehm wie möglich zu gestalten, gehören regelmäßige Besuche von Fußpflege, Physiotherapie und Frisör zum Standard. Auch Visiten durch Allgemein- und Fachärzte werden in regelmäßigen Abständen durchgeführt.
Alle Mitarbeiter in unserem Haus nehmen regelmäßig an Fortbildungsveranstaltungen teil. Um die Qualität unserer Einrichtung stets weiter zu optimieren, arbeiten wir fortlaufend daran, alle Neuerungen in der Pflege aktiv umzusetzen. Neben Qualitätszirkeln und Teamsitzungen ist die Arbeit mit dem Heimbeirat ein wichtiger Bestandteil, um dieses Ziel zu erreichen.

Betreuung und Beschäftigung

Die soziale Betreuung und Beschäftigung der uns anvertrauten Bewohner ist für uns von großer Bedeutung. Unsere Ergotherapeuten werden deshalb von ausgebildeten Alltagsbegleitern nach § 87b in ihrer Arbeit unterstützt. Derzeit beschäftigen wir 3 Ergotherapeuten und 6 Alltagsbegleiter. Die Angebote der Beschäftigung richten sich immer nach den Wünschen unserer Pflegebedürftigen. Ein täglich wechselndes Gruppen- und Einzelangebot lässt keine Langeweile aufkommen. Neben Kreativangeboten und Musizieren gehören die sportliche Betätigung genau so zum Repertoire wie Spiele oder Kochen und Backen. Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten werden angeboten. Natürlich können und wollen wir auch mit Ihnen feiern! Über das Jahr hinweg finden diverse Feierlichkeiten statt. Von Geburtstagen bis Weihnachtsfeier mit ihren Angehörigen ist hierbei alles vertreten.

Verpflegung und Küche

„Essen hält Leib und Seele zusammen!“ Genießen Sie unsere „Hausmannskost“, denn diese wird in der hauseigenen Küche frisch zubereitet. Es werden über den Tag verteilt 6 Mahlzeiten angeboten. Dabei können Sie zu jeder Mahlzeit aus verschiedenen Angeboten wählen. Selbstverständlich bieten wir Diät und Schonkost an. Eine große Auswahl an Getränken steht täglich für Sie bereit. Neben Kaffee, Tee und Kakao können Sie zu jeder Zeit auch kalte Getränke wählen. Sie können ihre Mahlzeiten im jeweiligen Speiseraum des Wohnbereiches oder auch in Ihrem Zimmer zu sich nehmen.

Hauswirtschaft und Wäscherei

Unsere „kleine“ Wäscherei kümmert sich nicht nur um die Reinigung der Bettwäsche und Handtücher sondern auch um Ihre persönliche Wäsche. Bei Einzug wird die Bekleidung mit Ihrem Namen versehen, damit es zu keinerlei Verwechslung kommen kann. Die persönliche Wäsche wird von den Damen der Hauswirtschaft gewaschen, getrocknet und zusammengelegt wieder zurück in Ihr Zimmer gebracht. Damit die Zimmer und Gemeinschaftsräume sauber bleiben, haben wir Reinigungsfeen.

Hausmeisterdienste

Die ebenfalls zur ZiPP Unternehmensgruppe gehörenden Hausmeister und Handwerker der Wohnpark Diedorf GmbH kümmern sich als die „Meister des Hauses“ um die technischen Angelegenheiten, Reparaturen sowie die Pflege der Außenanlagen.

pflegedienst wordcloud

DAS GESAMTE SPEKTRUM DER PFLEGE:

ALLES AUS EINER KOMPETENTEN HAND!

Von der häuslichen Pflege, über verschiedene Projekte für betreutes Wohnen, bis hin zur stationären Altenpflege, erhalten Sie im Unstrut-Hainich- und im Wartburgkreis, das gesamte Spektrum pflegerischer Dienstleistungen aus einer kompetenten Hand. Wir beraten Sie gerne.

AKTUELLES

Durch “Werdenfelser Weg” geht man nun neue Wege im Umgang mit FEM

Die Freiheit ist ein hohes Gut, das gesetzlich geschützt ist! "Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit." Beim Einsatz von FEM geriet die Würde, Lebensqualität und Bewegungsfreiheit oft aus dem Blickfeld. Viele handeln in guter Absicht oder aus ...
Mehr erfahren

Dezember 2017: Besuch von der musikalischen Familie Motz

Am 2. Advent besuchte unser Alten- und Pflegeheim Diedorf die musikalische Familie Motz aus Diedorf. Sie bescherten unseren Bewohnern ein kleines aber feines Weihnachtskonzert mit vielen bekannten Liedern. Es war ein schöner und gemütlicher Nachmittag in besinnlicher Runde.
Mehr erfahren

Dezember 2017: Besuch vom Diedorfer Jugendblasorchester

Am 1. Advent besuchte unser Alten- und Pflegeheim Diedorf der musikalische Nachwuchs des Diedorfer Jugendblasorchesters. Mit viel Freude lauschten unsere Bewohner den weihnachtlichen Klängen und verbrachten einen besinnlichen Nachmittag.
Mehr erfahren

ANSPRECHPARTNER

Heiko-Tierling_2016-04-22_09336

Heiko Tierling

Geschäftsführer
degenbach

Irmhild Degenhardt

stellv. Pflegedienstleiterin
Kerstin Linsel

Kerstin Linsel

Leiterin der Ergotherapie und Alltagsbegleitung
andrea staufenbiel

Andrea Staufenbiel

Geschäftsführerin
andrea_montag

Andrea Montag

Leiterin Wohnbereich 1
Priska Feiertag

Priska Feiertag

Empfang
DSC0455

Corinna Recknagel

Heimleiterin
hildebrandt

Angelika Hildebrandt

Leiterin Wohnbereich 2
heiko_riek

Heiko Rieck

Pflegedienstleiter
Silke Herms

Silke Herms

Leiterin Wohnbereich 3

WAS KOSTET EINE UNTERBRINGUNG?

Über den folgenden Auswahl-Button haben Sie die Möglichkeit, eine Kostenaufstellung für die jeweiligen Wohnbereiche als PDF-Datei aufzurufen. Hier können Sie sowohl Ihren Eigenanteil ablesen, als auch den Anteil der von der Pflegekasse übernommen wird. Die heruntergeladene Datei wird mit jedem PDF-fähigen Browser dargestellt oder kann altrernativ dazu mit einem PDF-Reader geöffnet werden (z.B. "Sumatra PDF"):

UNSER PFLEGEHEIM IN BILDERN

Senden Sie uns eine Nachricht:

Bitte geben Sie ihren Namen ein.
Bitte geben Sie ein Thema an.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
You must accept the Terms and Conditions.