02-23: Verantwortungsvoller Umgang mit freiheitsentziehenden Maßnahmen


Inhalt:

  • Definition Fixierung und FeM
  • rechtliche Grundlagen
  • Vorstellung der landesspezifischen Leitlinie FeM Thüringen (Empfehlungen für den Umgang mit freiheitsentziehenden Maßnahmen (FEM) in der stationären Pflege)
  • ethische Grenzsituationen und verantwortungsvoller Umgang
  • korrekte Anwendung der FeM
  • alternative Maßnahmen in der Pflege
  • Hinweise zur Pflegedokumentation
  • Beispiele aus der Praxis

 

Seminar-Nummer:

  • Seminar-Nr.: 02-23

 

Kosten:

  • 1 – 3 Unterichtseinheiten: ab 385,00 €
  • 3 – 5 Unterichtseinheiten: ab 605,00 €
  • 5 – 8 Unterichtseinheiten: ab 935,00 €
  • + Fahrtkosten: 0,30 € pro km
    (jeweils zzgl. 19 % Mehrwertsteuer)

 

Modalitäten:

  • Ort + Termin nach Vereinbarung
  • inkl. Zertifikat und Seminarunterlagen

 

 


 

Anfrage per Telefon:

Über die Telefonnummer 03 60 24 / 801 700 haben Sie die Möglichkeit, ein Angebot für Ihr gewünschtes Schulungsthema anzufordern oder zu diesem Thema eine Frage zu stellen.

 

Anfrage per Online-Formular:

Über das nachfolgendes Online-Anfrage-Formular haben Sie die Möglichkeit, ein Angebot für Ihr gewünschtes Schulungsthema anzufordern oder zu diesem Thema eine Frage zu stellen.

Anfrageformular: