Am Montag, den 18. Mai 2020 wurde im Foyer des Alten- und Pflegeheim Diedorf ein kleiner Laden mit Dingen des täglichen Bedarfs eröffnet. Am Tag der Eröffnung war viel los. Ein Glücksrad war aufgebaut, an dem die Glückszahlen 4, 14 und 24 einen Gewinn versprachen.  Hiervon wurde rege Gebrauch gemacht. 20 Bewohner konnten sich über einen Piccolo freuen. Von allen Wohnbereichen genossen die Bewohner das Zusammensein im Foyer. Bei einem Begrüßungsdrunk in Form von Eierlikör oder Sekt wurde auf die Neueröffnung angest0ßen, ein bisschen Gebäck wurde ebenfalls gereicht. Für schöne Musik sorgte unser DJ Norbert.

Unsere Mitarbeiterinnen Anke Quak und Mandy Hill sind für den Verkauf der Produkte zuständig und freuen sich über den regen Zuspruch der letzten Tage und hoffen, dass das Lädchen weiterhin so gut angenommen wird. Erweiterungen sind vorgesehen.