Am Mittwoch, den 19.08.2020, unternahmen unsere Bewohner vom Alten -und Pflegeheim Diedorf, zusammen mit zwei Betreuungskräften einen Ausflug zu der Burg Normannstein bei Treffurt. Das wunderschöne Ambiente und der nette Service sowie hausgemachte Erdbeer- und Stachelbeertorte ließen keine Wünsche der Bewohner offen. Nach leckerem Kaffee und Kuchen genossen alle zusammen auf der Burg die Sonne und die herrliche Aussicht auf Treffurt und Umgebung. In dieser schönen Stimmung wurde zusammen das allseits bekannte „Eichsfelder Lied“ gesungen und ein Bewohner gab sein Heimatgedicht zum Besten. Allen Bewohner hat es sehr gut gefallen und sie sind sehr dankbar, dass trotz der schwierigen Zeit so ein schöner Ausflug ermöglicht werden konnte. Wiedermal wurde allen bewusst, dass gemeinsame Zeit das schönste Geschenk im Leben ist.