Am 01 .07.2020 wurde mit den Abrissorbeiten ouf dem oberen Teil des ESDAGelöndes
in Diedorf begonnen. ln gemeinsomer Runde wurde die
lnformotionstofel zum Projektstort mit Thomos Zill von der LEG Thüringen, Anne
Göbel (Architektenbüro Göbel), dem Bürgermeister der Gemeinde Südeichsfeld
Andreos Henning, dem Bouhenen Dr. Heiko Tierling, dem Leiter der
Projektentwicklungsgruppe Erich Petke und Architekt Lothor Göbel enthüllt. ln
mehreren Bouobschnitten soll dos Areol der olten Strumpffobrik revitolisieri werden.
Der Auftokt il dem Beginn der Abrissorbeilen geslern vollzogen.