Durch “Werdenfelser Weg” geht man nun neue Wege im Umgang mit FEM

Die Freiheit ist ein hohes Gut, das gesetzlich geschützt ist! “Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit.” Beim Einsatz von FEM geriet die Würde, Lebensqualität und Bewegungsfreiheit oft aus dem Blickfeld. Viele handeln in guter Absicht oder aus Angst vor Regressansprüchen. Gefahren werden oft unterschätzt…. Zunahme von Immobilität, Kontakturen, soziale Isolation, psychischer Stress sind nur einige von vielen Folgen. Fiexierung ist keine Lösung, es müssen alternative Lösungen gefunden werden! Eine Gute Dokumentation schafft Rechtssicherheitund und schützt vor möglichen Schadenersatzansprüchen. Wenn Ihr Interesse jetzt geweckt ist mehr zu diesem Thema zu erfahren, die ZIPP Akademie bietet auch hierzu eine Veranstaltung an!