Corona News – weiterhin Besuchsverbot 13.01.2021

Sehr geehrte Angehörige,

derzeit verzeichnen wir 6 mit dem Corona-Virus infizierte Fälle, welche mittels Schnelltest ermittelt wurden. Die Ergebnisse mittels PCR Test stehen noch aus.

Denn betroffenen Bewohnern geht es gut. Lediglich ein Bewohner zeigt leichte Erkältungssymptome.

Nach Anordnung des örtlichen Gesundheitsamtes besteht weiterhin Besuchsverbot in unserer Einrichtung, mit dem Ziel das Corona-Virus einzudämmen. Zudem haben wir alle notwendigen Hygienemaßnahmen eingeleitet gem. der RKI Richtlinie Stand: 07.01.2021. [vgl. https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Alten_Pflegeeinrichtung_Empfehlung.html;jsessionid=6FCECB112F037FACEEBC32C69EE89701.internet121?nn=13490888]

Wir werden Sie hinsichtlich weiterer Ereignisse auf dem Laufenden halten. Sofern unsere Einrichtung wieder für Besucher geöffnet werden kann, werden Sie es auf unserer Homepage sowie auf Facebook erfahren können.

Bitte bedenken Sie bereits heute den Hinweis, dass ab dem 03.01.2021 eine Testpflicht für Besucher in Pflegeinrichtungen gilt. [vgl. https://www.unstrut-hainich-kreis.de/index.php/informationen-zum-neuartigen-coronavirus]. Über das Vorgehen in unserer Einrichtung werden Sie zu gegebener Zeit entsprechend informiert.

 

 

Dr. Heiko Tierling                                                   Jenny Irrling

Geschäftsführer                                                     Einrichtungsleitung