Corona News 03.01.2021

Liebe Angehörige unseres Hauses,

 wir wünschen Ihnen ein gesundes neues Jahr!

Leider müssen wir zu Beginn des neuen Jahres mit sofortiger Wirkung ein Besuchsverbot für unsere Einrichtung aussprechen.

Grund dafür die eine seit dem 02.01.2021 möglich aufgetretene Infektion eines Bewohners mit dem Coronavirus SARS-CoV-2. Die Bestätigung mittels eines PCR- Tests steht noch aus.

Der betroffene Bewohner befindet sicher derzeit in Behandlung eines Krankenhauses. Wir wünschen Gute Genesung!

Derzeit wird bei allen Bewohnern sowie Mitarbeitern unserer Einrichtung in regelmäßigen Abständen ein Antigen-Schnelltest durchgeführt. Die mit Stand vom 03.01.21 alle negativ sind. Sprich, unseren weiteren Bewohnern und auch Mitarbeitern geht es gut und sind Symptomfrei.

Wir werden Sie hinsichtlich weiterer Ereignisse auf dem Laufenden halten. Sofern unsere Einrichtung wieder für Besucher geöffnet werden kann, werden Sie es auf unserer Homepage sowie auf Facebook erfahren können.

Bitte bedenken Sie bereits heute den Hinweis, dass ab dem 03.01.2021 eine Testpflicht für Besucher in Pflegeinrichtungen gilt. [vgl. https://www.unstrut-hainich-kreis.de/index.php/informationen-zum-neuartigen-coronavirus]. Über das Vorgehen in unserer Einrichtung werden Sie zu gegebener Zeit entsprechend informiert.

Zudem freuen wir uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass alle Bewohner und Mitarbeiter, die geimpft werden möchten am Dienstag den 05.01.2021 durch das mobile Impfteam imunisiert werden.

 

Dr. Heiko Tierling                                                   Jenny Irrling

Geschäftsführer                                                     Einrichtungsleitung