Liebe Angehörige,

 

wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass unser Haus das Infektionsgeschehen recht gut überstanden hat.

Unsere Einrichtung wird ab Donnerstag den 18.02.2021 wieder für Sie öffnen.

Besuchstermine können Sie unter der untenstehenden Handynummer vereinbaren.

Bitte bedenken Sie, dass die Corona-Hotline ab sofort nicht mehr besteht.

Sofern Sie Anfragen bzgl. des Gesundheitszustandes Ihrer Angehörigen haben, können Sie wieder direkt den Wohnbereich kontaktieren.

WB 1    036024 / 801 – 134

WB 2    036024 / 801 – 228

WB 3    036024 / 801 – 329

Bitte helfen Sie mit, die Thüringer Verschärfungsverordnung zur Eindämmung des Coronavirus vom 9. Januar 2021 [Vgl.  Thüringer Verordnung zur nochmaligen Verschärfung außerordentlicher Sondermaßnahmen zur Eindämmung einer sprunghaften Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2, zur Verlängerung der allgemeinen Infektionsschutzregeln sowie zur Verlängerung und Änderung der Fünften Thüringer Quarantäneverordnung Vom 9. Januar 2021], umzusetzen.

Folgende Infektionsschutzmaßnahmen gelten während eines Besuches:

  1. Besucher sind verpflichtet FFP-2 Schutzmasken zu verwenden
  2. Nur ein fest zu registrierender Besucher je Bewohner ist pro Besuch gestattet, der Besucher darf nicht wechseln
  3. Zutritt in die Einrichtung darf nur nach erfolgter Testung auf eine Infektion mit dem Coronavirus, mittels PoC-AntigenTest, mit negativen Testergebnis

 

 

Besuchstermine können Sie vereinbaren von:

Mo – Fr von 12:00 – 14:00 Uhr unter der Nummer: 0176 – 43 40 23 23

 

Folgende Besuchszeiten gelten:

Mo/ Mi/ Do                         09:30 – 11:30 Uhr und 14:00 – 19:00 Uhr

Sam/ So                              14:00 – 17:00 Uhr

Di/ Fr                                    geschlossen

 

Die Besuche werden in unserem Besuchsraum direkt neben dem Empfang für Sie vorbereitet.

 

Wenn Ihr Angehöriger das Zimmer aus gesundheitlichen Gründen nicht verlassen kann, sind weiterhin Besuche auf dem Zimmer erlaubt.

 

 

Bitte halten Sie sich an die AHA – Formel, zum Schutze Ihrer Lieben! Vielen Dank! 😊

  1. Bitte lassen Sie einen Antigen-Schnelltest bei unserem geschulten Personal durchführen. Die Auswertungszeit des Ergebnisses dauert 15 Minuten
  2. Bitte melden Sie sich am Empfang an und tragen sich in die Kontaktliste ein. (Name des Besuchers, Datum des Besuchs, besuchter Heimbewohner)
  3. Bitte beachten Sie während Ihres Besuches auf die AHA – Formel und desinfizieren sich Ihre Hände bei Betreten der Einrichtung, als auch beim Verlassen der Einrichtung.
  4. Bitte bringen Sie Ihren eigenen FFP 2 Maske mit und tragen diesen während des Besuches.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung zur Eindämmung des Corona-Virus und haben Sie einen angenehmen Aufenthalt.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Jenny Irrling

Einrichtungsleitung

 

16.02.2021