02-29: „Auf einem Bein kann man (nicht) stehen“ – Sturzprophylaxe


Inhalt:

  • Expertenstandard nach DNQP
  • Risikofaktoren
  • Rechtliche Aspekte
  • Umgang mit FeM
  • Gezielte Übungen zum Muskelaufbau
  • Hinweise zur Pflegedokumentation

 

Seminardaten:

  • Seminar-Nr.: 02-29
  • Ausgabe: –

 

Zielgruppe:

  • Pflegefachkräfte und Krankenpfleger
  • Pflegehelfer
  • Alltagsbegleiter nach §87b

 

Benefit:

  • Gut die Hälfte aller, in Pflegeeinrichtungen Lebenden, stürtzt mindestens einmal im Jahr. Vor dem Sturz zu beweahren ist in erster Linie sinnvoller, als nach dem Sturz wieder auf die Beine zu helfen. Nach dieser Veranstaltung sollen die Teilnehmer in der Lage sein, Sturzrisiken zu erkennen und diese durch Beratung und individuelle Adaptionen zu senken.

 

Zeitrahmen:

  • ab 2 Unterrichtseinheiten (1 UE = 45 Minuten)

 

Wert:

  • 2 Fortbildungspunkte pro UE

 

Preise:

 

Hinweis:

  • Geeignet als “Auffrischungstagesveranstaltung” für Teilnehmer nach § 87b Abs. 3 SGB XI.

 

 


 

Anfrage:

Über das nachfolgende Anfrageformular haben Sie die Möglichkeit, ein Angebot für Ihr gewünschtes Schulungsthema anzufordern oder zu diesem Thema eine Frage zu stellen.
Alternativ dazu können Sie uns selbstverständlich auch telefonisch ansprechen.

 

 

Anfrageformular:

 

 

Programme und Partner