02-30: „Der Mensch wird nicht nur starr vor Schreck“ – Kontrakturenprophylaxe


Inhalt:

  • Expertenstandard nach DNQP
  • anatomische Grundlagen
  • begünstigende Faktoren
  • aktive Prophylaxe in der Grundpflege
  • Maßnahmen zur Kontrakturenprophylaxe

 

Seminardaten:

  • Seminar-Nr.: 02-30
  • Ausgabe: –

 

Zielgruppe:

  • Pflegefachkräfte und Krankenpfleger
  • Pflegehelfer
  • Alltagsbegleiter nach §87b

 

Benefit:

  • Kontrakturen zählen zu den den fünf häufigsten Diagnosen in Pflegeeinrichtungen. Es gilt daher Risikofaktoren zu erkennen und zu beheben. Entsprechendes Hintergrundwissen, sowie aktive Prophylaxemöglichkeiten werden besprochen.

 

Zeitrahmen:

  • ab 2 Unterrichtseinheiten (1 UE = 45 Minuten)

 

Wert:

  • 2 Fortbildungspunkte pro UE

 

Preise:

 

Hinweis:

 

 


 

Anfrage:

Über das nachfolgende Anfrageformular haben Sie die Möglichkeit, ein Angebot für Ihr gewünschtes Schulungsthema anzufordern oder zu diesem Thema eine Frage zu stellen.
Alternativ dazu können Sie uns selbstverständlich auch telefonisch ansprechen.

 

 

Anfrageformular:

 

 

Programme und Partner