01-06: Expertenstandard – Sturzprophylaxe


Inhalt:

  • aktualisierte Risikoeinschätzung
  • (personenbezogene Faktoren, medikamentenbedingte Sturzrisikofaktoren, umgebungsbezogene Risikofaktoren)
  • Einzelmaßnahmen zur Sturzprophylaxe (z.B. körperliches Training, Anpassung der Umgebung, Visuskorrektur, Einsatz von Niedrigbetten)
  • multimodale Interventionsprogramme zur Sturzprävention
  • Management der Sturzprophylaxe
  • Hinweise zur Pflegedokumentation
  • Haftungsbeispiele aus der Praxis
  • Umgang mit freiheitsentziehenden Maßnahmen

 

Seminardaten:

  • Seminar-Nr.: 01-06
  • Auflage:

 

Zielgruppe:

  • Pflegefachkräfte
  • Pflegekräfte
  • Qualitätsmanagement

 

Benefit:

  • fachgerechter Umgang mit dem Problem Sturz im Pflegeprozess

 

Zeitrahmen:

  • ab 2 Unterrichtseinheiten (1 UE = 45 Minuten)

 

Wert:

  • 2 Fortbildungspunkte pro UE

 

Preise:

 

Hinweis:

  • In der Fortbildung werden Informationen aus der Veröffentlichung 2013 des DNQP zum Umgang mit Sturz behandelt.

 


 

Anfrage:

Über das nachfolgende Anfrageformular haben Sie die Möglichkeit, ein Angebot für Ihr gewünschtes Schulungsthema anzufordern oder zu diesem Thema eine Frage zu stellen.
Alternativ dazu können Sie uns selbstverständlich auch telefonisch ansprechen.

 

 

Anfrageformular:

 

 

Programme und Partner